Vintage Möbel aufgearbeitet... Aus alt mach chic ;)

in deutsch •  10 months ago 

Moin ihr Lieben!

Wie der ein oder andere von euch schon in meinem Vorstellungs-Beitrag gelesen hat, mag ich unter anderem alte Möbel.
Gerade die 50er und 60er Jahre haben es mir designtechnisch (und zugleich auch musiktechnisch) angetan... Mid Century ist momentan ja wieder schwer angesagt. Ich kann verstehen weshalb ;).

Ich möchte euch hier ein altes "Diy-Projekt" von mir vorstellen, welches mir aber besonders viel bedeutet: Ein altes Küchenbuffet aus dem Jahre 1951!
Ich habe über 2 Jahre nach einem solchen Stück Ausschau gehalten, eh ich dieses Schmuckstück ausfindig machen konnte. Zwar wurden damals (ich meine, es war etwa 2013/14) viele Buffets in der Art feilgeboten, jedoch waren diese zumeist sehr wuchtig. Maße unter 200cm breite und 50-60cm Tiefe waren kaum auszumachen. So graste ich lange Zeit da sämtliche Haushaltsauflösungen und Hausflohmärkte in der Umgebung ab. Und zack! Nach Jahren der Suche war es da, das ideale Möbelstück! 1,25m breit und nur 45cm tief. Perfekt! Ich war sofort schockverliebt. Nicht einmal um den Transport musste ich mir ernsthaft Gedanken machen, da das Buffet zu meinem großen Glück auch noch aus zwei Einzelteilen (der Vitrinenaufsatz wird simpel auf den Unterbau gestellt) bestand und so relativ problemlos in den Kastenwagen eines Nachbarn passte. Dieses Teil war rundum ein Glücksgriff! Nie wieder habe ich ein ähnliches Möbel mit diesen Abmaßen und der Möglichkeit, es zum Transport zu teilen, gesehen.
Sogar die Tatsache, dass das in der Nachkriegszeit gefertigte Stück qualitativ nicht besonders hochwertig ist, kam mir zu Gute, da es dadurch sehr leicht ist. Wenige Teile sind aus Massivholz gefertigt (und wenn, dann nur in geringer Wandstärke), viele Bauteile sind aus Pressholz, was bekanntlich leicht wiegt :).
Alles schrie an den Möbel schrie: "Hier bin ich! Dein perfektes Buffet. Nimm mich mit!"
Sogar die Preisverhandlungen waren traumhaft. Die ältere Dame, in deren Besitz sich die Anrichte seit Mitte der 50er Jahre befand, freute sich so sehr über meine Begeisterung, dass sie mir diesen Rohdiamanten für 40€ überließ.

Die Vitrine stand längere Zeit im Keller der Verkäuferin und roch zu Beginn etwas muffig. Zum Glück legte sich der Geruch nach ein paar Tagen im Schuppen!
Dann machte ich mich ans Werk: Türen abmontieren, Glasscheiben vorsichtig aus dem Rahmen entfernen (sehr, sehr vorsichtig, denn ich wollte die Originalscheiben unbedingt wieder einsetzen, wenn alles fertig aufgemöbelt war), einen Kühleinsatz aus dem Schubfach entfernen (dabei handelte es sich um eine Isolierung aus Aluminium, die sich wirklich schwer heraustrennen ließ... Ein Kraftakt! Ich wollte das Fach zukünftig jedoch als normale Lade nutzen, weshalb ich mir männliche Hilfe suchte ;)...) und dann das ganze Möbel abschleifen.
Meine Idee: aus dunkelbraun mach Lindi's Pastelltraum! :)

Und so wurde das alte Teil Stück für Stück aufgemöbelt und steht seitdem in meinen Wohnzimmer. Ich erfreue mich tatsächlich noch immer täglich an dem hübschen Buffet, überlege aber hin und wieder, es umzulackieren, was jedoch bedeuten würde, erneut alles zu zerlegen, abzuschleifen und mehrere Lagen Lack aufzubringen. Dann verschiebe ich diese Umstreich-Idee wieder und finde die jetzige Farbe erstmal wieder richtig chic ;)...


Das Buffet, wie es heute bei mir steht...


...und im Rohzustand (frisch abgeschliffen).

Habt einen tollen Wochenstart!

Herzlichst,
Lindi

#diy #upcycling #50er #50s #midcentury #retro #vintage #möbel #buffet #küchenbuffet #anrichte #vitrine #glücksgriff #rohdiamant #handwerken #schmuckstück #liebegrüße #wochenstart #kreativ #selbstistdiefrau

Posted using Partiko Android

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Coole Sache!!

Danke! Schön, dass es dir gefällt ;)

Posted using Partiko Android

super...ich liebe solchne upcycling posts...

Liebe feuerelfe!
Das freut mich aber sehr :)...
Danke für das nette Feedback!
Gute Nacht :)

Posted using Partiko Android

Super schön.

Posted using Partiko Android

Dank dir, mein Lieber ;)

Posted using Partiko Android

@bowentroyer macht auch selbst Möbel.

Posted using Partiko Android

Hi Felix! Danke für den Tipp ;) ... cooler Farmer, dem ich gleich gefolgt bin.
Liebe Grüße :)

Posted using Partiko Android

ich sehe du nutzt Partiko. Sehr gut! Dann siehst du ja, wenn dich jemand @verlinkt

TOP!!

Congratulations @koerperglueck! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You got your First payout

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Hi, @koerperglueck!

Thank you for using the #diy tag. This post has been rewarded by @build-it.curator with BUILD tokens in the form of an upvote. Build-it is a new tribe on the steem blockchain that serves as a central hub for DIY contents on steemit.

We encourage steemians to post their DIY articles via our website. Have a question? Join us on Discord and telegram

This project is run and supported by our witness @gulfwaves.net. If you like what we do, vote for us as a witness on the steem blockchain.

Hello @koerperglueck, thank you for sharing this creative work! We just stopped by to say that you've been upvoted by the @creativecrypto magazine. The Creative Crypto is all about art on the blockchain and learning from creatives like you. Looking forward to crossing paths again soon. Steem on!

Richtig Cool 👌🏻

Posted using Partiko iOS

Vielen Dank ;)

Posted using Partiko Android